Tour 2008

Tour 2008 :

Tour de France Alpe d'Huez

2008 war die nächst Tour geplant, leider nur 1 Woche, aber zu einem ganz grossen Evenement : die Tour de France in der Alpe d'Huez.

Der Weg führte uns über Epinal, Bourg-en-Bresse bis nach Grenoble.

Von Grenoble aus wollten wir die Alpe d'Huez erkunden, am Vortag der Tour. Die ganze Strecke hoch bis zum Gipfel war eigentlich schon mit einer Unmenge Menschen gefüllt, die Fetti aber auch bewunderten als sie die Etappe hochfuhr. Bei der Abfahrt trafen wir eine Gruppe gutgelaunter Luxemburger die dort campierten. Diese versprachen uns für tagsdrauf, am Tag des Rennens, uns einen Platz freizuhalten, im Tausch gegen frisches Baquette und Croissant........Gesagt, getan, am zweiten Tag noch mal bis zur Hälfte hoch, wo wir eine wunderbare Stelle hatten und den Tag in den Bergen geniessen konnten, bis am späten Nachmittag zuerst die Caravanne und dann die Tour vorbei fuhr. Ein einmaliges Erlebniss !!


Die Spitzen-gruppe mit Fränk (in Gelb) und Andy Schleck. Andy scheint sich auf diesem Bild die "Luxemburger Kurve" recht genau anzuschauen

Am Tag danach ging unsere Reise weiter am Genfer See entlang und dann hoch nach Pontarlier über Colmar, Sarreguemines zurück nach Luxemburg. Nach 8 Tagen und 1650 Kilometer waren wir alle wieder gesund und munter zu Hause.

Copyright 2015 Marc Jander for Alles ale Buttek